Fonic Tagesflatrate

DatentarifeNetzeinmaliger Preismonatl. GrundgebührLaufzeitGeschwindigkeitDrosselungBestellen
Fonic Tagesflatrate
Fonic Tagesflat Bewertung
Fonic Tagesflatrate
o239,95 €entfällt
2,50 € / TagKostenstopp: Maximal 25 Euro pro Monat. Ab dem 11. Tag kostenlos!
1 TagVon 0 bis 24 Uhr7,2 Mbit/sab 500 MB

Details zu Fonic

Direkt zu Fonic

FONIC - Das ist die WahrheitFonic ist einer der Mobilfunkdiscounter, die nach dem Vorreiter Simyo wie Pilze aus dem Boden geschossen sind. Furore machten diese Anbieter mit ihren Einheitstarifen. Unabhängig von der Uhrzeit und dem angewählten Mobilfunknetz bezahlen die Kunden lediglich einen Einheitstarif pro Minute. Aber auch im Bereich des mobilen Internets kann Fonic punkten.

Die Fonic Tagesflatrate gehört mit zu den günstigsten. Der Preis beläuft sich auf 2,50 Euro am Tag. Allerdings gibt es bei dieser Fonic Tagesflatrate eine für den Kunden optimale Eigenschaft. Wer mit dieser Flatrate surft, bezahlt lediglich den Preis von 2,50 für den 1. bis 10. Kalendertag im Monat. Den Rest bis zum Monatsende surft der Kunde völlig kostenlos. Somit kommt das monatliche Surfen bei Fonic auf einen tatsächlichen Monatspreis von 25,- Euro. Mehr fällt nicht an. Damit gehört die Fonic Tagesflatrate zu den günstigsten mobilen Internettarifen, die zur Zeit auf dem Markt sind. Der einzige Wehrmutstropfen bei der Fonic Tagesflatrate ist, dass die Geschwindigkeit ab einem Erreichen von 500 MB Datenvolumen erheblich gedrosselt wird. Bei einer Nutzung der Fonic Tagesflatrate für einen Monat, wird bei Erreichen von fünf GB die Leistung reduziert.

Der Stick von Fonic kann online bestellt werden. Wer das Angebot der Online-Bestellung annimmt, zahlt für den Stick 39,95 Euro. Darin enthalten sind außer dem Anschaffungspreis, die Versandkosten und einen Tag kostenloses Surfen. Allerdings gilt das Angebot ausschließlich bei der Bestellung über das Internet.

Besonderheiten von Fonic

FONIC - Das ist die Wahrheit

  • Das Starterpaket kostet nur 39,95 € und enthält einen Tag gratis surfen.
  • Neu: Kostenstopp bei 25 Euro / Monat – nur die ersten 10 Tage müssen gezahlt werden. Es werden pro Monat nie mehr als 25 Euro berechnet.
  • inklusive hochwertigem UMTS-Surfstick (maximal 7,2 Mbit/s), sowie Installations- und Zugangs-Software
  • keine monatliche Grundgebühr, keine Vertragslaufzeit, kein Mindestumsatz und keine Versandkosten
  • Einzelverbindungsnachweis
  • Aufladung per Lastschrift und SMS, auch automatisch möglich
  • Das Guthaben auf der Simkarte verfällt nicht, sondern wird jedes Quartal ausgezahlt
  • Drosselung auf GPRS-Geschwindigkeit ab 500 MB/Tag bzw. 5 GB/Kalendermonat

  • Alternative bei Fonic: UMTS-Flatrate für 9,95 Euro im Monat ohne Mindestvertragslaufzeit!
  • iPad oder iPhone 4 Besitzer? FONIC Micro-SIM inkl. Versand und 1 Tag surfen für nur 9,95 €.

Fonic Tagesflatrate Details

Unsere Fonic Tarifdetails verraten Ihnen alles über den UMTS-Tarif der O2-Tochter. Geschwindigkeit, Anschaffungskosten und sogar die Extras dieses Datentarifes werden detailliert aufgelistet.
DatentarifFonic Tagesflatrate
Allgemein
Markteintritt:September 2008
Mobilfunk-Netz:O2
Geschwindigkeit:7,2 Mbit/s
Verfügbarkeit:deutschlandweit
Preise / Vertragsdetails
Einrichtungspreis / Kaufpreis:39,95 €
mitgelieferte Hardware:Surfstick mit Software
Extras:1 gratis Surf-Tage
Preis pro Tag:2,50 €
Vertragslaufzeit:keine
Grundgebühren:0,00 € / Monat
Drosselung
ab:500 MB/Tag bzw. 5 GB/Kalendermonat
auf:GPRS (ISDN-Geschwindigkeit)
Guthaben / Aufladung
Abrechnung:Lastschrift (automatisch), SMS
Guthabengültigkeit:12 Monate (siehe Besonderheiten)
Besonderheiten:Guthaben wird zum Quartalsende ausgezahlt.
Kostenschutz: maximal 25 Euro pro Monat!

Kontakt Simyo Kontakt zu Fonic
Adresse:
FONIC GmbH
Postfach 1038
90001 Nürnberg
Service-Hotline:
0180 / 5 880 488 (14 Cent./Min aus dem dt. Festnetz, max. 42 Cent./Min aus dt. Mobilfunknetzen)
Internetseite: